Wolltest Du auch schon immer mal ein Held sein? Ein Held, wie Du ihn aus Büchern und dem Fernseher kennst?

Du kennst bestimmt Spiderman, oder Batman, kennst Du noch weitere Helden?

Helden beschützen andere, sie verrichten tolle Dinge. Helden sind stark und haben viel Energie.

Wusstest Du, dass in Dir auch ein kleiner Held wohnt? Der Held in Dir hat ganz viel Kraft und Ausdauer. Du musst ihm nur das Richtige zu essen geben, damit er groß und stark werden kann und genügend Kraft für seine Heldentaten hat. 

Dafür gibt spezielles Essen, die Heldennahrung. Du kannst sie zusammen mit Deiner Mama oder Deinem Papa ganz einfach zu Hause zubereiten. Sie besteht aus allem möglichen, ganz viele verschiedene Dinge, damit der kleine Held in Dir auch für alles mögliche Kraft hat. Du machst im Kindergarten ja auch schon ganz verschiedene Sachen, mit Autos spielen, im Sandburgen bauen, Bücher lesen, singen, frühstücken, vielleicht auch wettrennen gegen Deinen besten Freund?

Damit der Held in Dir auch ganz viele verschiedene Dinge machen kann, braucht er ganz unterschiedliches Essen, um von jedem Essen andere Vitamine zu bekommen. Vitamine brauchst Du und Dein Körper um gesund zu bleiben und  Kraft zu haben. Und Dein Held, um zu wachsen. 

Du magst bestimmt leckeres Eis im Sommer, wie wäre es mit einem leckeren Himbeer-Heldeneis?

Du brauchst dafür nur gefrorene Himbeeren, einen Mixer und einen Schluck Milch. Das alles zerkleinerst Du mit Mamas Hilfe im Mixer/ mit einem Pürierstab und tadaaa,

fertig ist Dein leckeres, selbstgemachtes Heldeneis.

(Flüstern:) Ich verrate Dir ein Geheimnis:

Du bist schon der kleine Held in Dir,  aber pssst, verrate es Keinem.

Jeden Tag, durch tolle heldenhafte Taten und Deine Heldennahrung, zeigst Du was für ein toller Held bereits in Dir steckt. Mach weiter so, denn eines Tages, wenn der Held in Dir gewachsen ist, wird jeder Deine Heldenkraft erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.